Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht aller Inszenierungen. Weiter unten haben Sie Möglichkeit, nach bestimmten Kriterien zu filtern
Ergebnisse Filtern
Jahren

Anne Frank - verstecktes Leben (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 16 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
IKARUS Nominierung 2004 / Anne Frank und ihre Familie lebten zwischen 1942 und '44 versteckt vor den Nazis in einem Hinterhaus in Amsterdam. Über diese Zeit schrieb sie alles in ihr Tagebuch. So hat ihre Stimme den Krieg überlebt.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Das Glückskind (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 6 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
Ein Kind wird mit einer Glückshaut geboren, so erzählt das Märchen. Ihm wird alles im Leben gelingen, soviel Hindernisse ihm auch in den Weg gelegt werden. Und davon gibt es in dem Märchen jede Menge: Ihm wird geweissagt, dass es die Tochter des Königs heiraten wird. Als der König davon erfährt ersinnt er alles mögliche um das zu verhindern. Er kauft den Eltern das Kind ab und wirft es in einen Fluß. Doch das Körbchen mit dem Säugling bleibt im Mühlrad hängen und die Müllersleute ziehen das Kind auf. Als der König erfährt, dass der Junge überlebt hat, schickt er ihn mit einem Brief an den Königshof. Darin steht, dass man ihn töten soll, sobald er ankommt. Doch auf dem Weg gerät er unter die Räuber. Und die – anstatt ihn auszurauben – Er soll ihm 3 goldenen Haare vom Teufels bringen. Das Glückskind schreckt auch diese Aufgabe nicht. Auf dem Weg zur Hölle löst er noch 3 Rätsel und kehrt mit Säcken voll Gold zurück. Ja, wer den Teufel nicht fürchtet, der kann die ganze Welt gewinnen. Und das ist nicht gelogen.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Das Höhlenkind (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 6 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
IKARUS Preisträger 2016 / Die Geschichte beginnt vor 30.000 Jahren in einer Höhle der Pyrenäen. Die Menschen jagten Urpferde und Bisons und und bemalten die Höhlenwände mit Tieren. Hauptfigur der Geschichte ist Ard, ein Junge aus einer Urmenschensippe. Durch seine Augen erleben wir die Geschichte. Er wird durch eine Naturkatastrophe von seiner Sippe getrennt und muß nun allein in der Wildnis zurechtkommen.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Der Wilde Mann (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 6 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
Es war einmal ein König, der schickte seine Jäger in den Wald. Aber keiner kehrte je zurück... In schönen, eindrucksvollen Bildern erzählt das Märchen von einem wilden Mann, der schließlich am Grunde eines Wasserlochs gefunden und am Königshof in einem Käfig zur Schau gestellt wird. Dem Königssohn fällt sein goldener Ball beim Spielen in den Käfig, und er bekommt ihn nur zurück, wenn er den wilden Mann freilässt. Trotz ausdrücklichen Verbots öffnet er schließlich den Käfig. Aus Angst vor den Eltern folgt er mit dem wilden Mann und entdeckt so ungeahnte Kräfte in sich.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Der kleine König Dezember (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 4 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
Seit der kleine König Dezember hinter Herrn Meiers Regal wohnt ist nichts mehr wie früher. "Heute spielen wir mal umgekehrt", schlägt der kleine König vor. Da muss Herr Meier auf winzigen Stühlchen hocken und aus Minitassen trinken. Herr Meier kann weder in Ruhe frühstücken, noch gemütlich Zeitung lesen. Beim Mensch-ärgere-dich-nicht kommt es zu solchen Gefühlsausbrüchen, dass es Herrn Meier schließlich zu bunt wird. Aber schließlich merkt er doch, dass er ohne seinen kleinen König sehr, sehr einsam ist ...

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Der magische Adventskalender (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 4 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Die Drachenprobe (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 6 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
In dem Märchen geht es um eine Stadt, die von einem Drachen bedroht wird. Die Bewohner müssen dem Untier jedes Jahr ein Mädchen opfern, damit es sie in Ruhe lässt. In diesem Jahr fordert es die Tochter des Königs. Deshalb ist die Stadt in tiefer Trauer. Um die Prinzessin zu retten, wird sie schließlich demjenigen versprochen, der den Drachen tötet. Natürlich gibt es viele Ritter, die an dieser Aufgabe scheitern. Und es gibt den „naiven Helden“, dem die mutige Tat gelingt. Und dann ist da noch sein heimtückischer Widersacher, der ihm die Prinzessin streitig machen will. Zuletzt aber wird der Betrug aufgedeckt, so daß alles zu einem guten Ende kommt.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Die Traumzauberin (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 2 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
Die Traumzauberin betritt das Zelt. Sie spielt Geige, lässt einzelne Kinder Töne hören. Mit dem Geigenbogen zaubert sie Sterne an die Zeltwand. Sie beginnt zu singen, daraufhin fängt das Zelt an zu leuchten. Sie fängt Träume ein, macht sie sichtbar, hörbar, auch fühlbar. Träume sind leicht wie Spinnweben und sehr flüchtig. Man kann sie einfangen und an die Zeltwand zaubern.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Die fabelhafte Welt der Fische (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 3 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
ie Bühne ist ein Maleratelier. Eine Staffelei, Malutensilien und Bilderrahmen stehen herum. Eine Künstlerin malt einen Fisch auf eine Leinwand. Er hüpft aus dem Bild und wird lebendig. Der Fisch verlangt nach Wasser. Da lässt es die Künstlerin auf der Leinwand regnen. So entsteht ein kleiner Teich. Jetzt malt sie noch mehr Fische, und weil es in dem Teich zu eng wird lässt sie es weiter regnen. So entsteht ein See. Aber weil die Fische nicht genug bekommen, wird schließlich das ganze Atelier überflutet. Jetzt schwimmen die Fische in die Menschenwelt hinein. Die Welt der Menschen ist seltsam, finden die Fische. Sie leben in Kisten aus Stein und rollen auf Rädern hin und her, als ob es das schönste wär. Das wollen wir auch mal probieren, sagen die Fische und ahmen die merkwürdigen Tätigkeiten der Menschen nach…

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Die kleine Wolke (Fliegendes Theater)

Empfohlen ab 4 Jahren
Spielstätten:
Fliegendes Theater
Beschreibung:
Aus Wasserdampf wird eine Wolke geboren. Sie schwebt zum Himmel und der Wind schickt sie auf eine lange Reise. Doch nicht alle freuen sich über die kleine Wolke, vor allem, wenn sie es regnen lässt.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater