Veranstaltungskalender

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht aller Inszenierungen. Weiter unten haben Sie Möglichkeit, nach bestimmten Kriterien zu filtern
Ergebnisse Filtern
Jahren

Die kleine Pest (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 11 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Zwei unterschiedliche Figuren und Charaktere treffen aufeinander: eine alte Frau, Marguerite, und ein Mädchen, Ninon. Die Frau ist ein Misanthrop mit terroristischer Vergangenheit, die mit der Welt und ihren Mitmenschen abgeschlossen hat. Das Mädchen ist ein Kind aus gehobenen Verhältnissen, arrogant, zickig, verlogen und zugleich so naiv. Marguerite ist hart, kennt kein Mitleid, Ninon ist überheblich, strickt eine Lüge nach der anderen, hasst alte Leute. Antipathie auf den ersten Blick! Aus diesem gegensätzlichen Verhältnis entsteht die besondere Dynamik der Geschichte, die neben der atemberaubenden Suche nach dem Wahren und Unwahren, sozialkritische Töne mitschwingen lässt.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

L'anniversaire de Madame Rose (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 10 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Ein Szenenprogramm aus französischen Zählreimen, Kinderliedern und modernen Gedichten von Jacques Prévert, Robert Desnos und Maurice Carême, eingebettet in eine heitere Geschichte. Madame Rose will ihren Geburtstag feiern, doch dieser verläuft ganz anders, als sie es sich gedacht hat: eine Menge Pannen, eine sprechende Faust, ein Pelikan, eine kleine Naschkatze namens Orange, schaukelnde Elefanten und ein merkwürdiges Holzmännchen durchkreuzen ihre Vorbereitungen… Das Stück ist sprachlich leicht, fröhlich und lädt zum Spielen und Singen ein. Mit Spaß lernen ohne es zu merken, so lautet die Devise dieser Inszenierung!

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Lancelot du lac (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 11 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Abenteuer, Verrat, Magie, wahre Freundschaft, enttäuschte Liebe und bedingungslose Treue – das ist der Stoff, aus dem Sagen entstehen. Zwei Minnesängerinnen erzählen die wohl bekannteste mittelalterliche Legende von Lancelot du Lac, geschrieben von Chrétien de Troyes im XII. Jahrhundert. Sein Text war die Quelle der Inspiration für diese Bühnenfassung. Sie vereint die eng verwobene englisch-französische Geschichte mit bretonischen Legenden.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Molière oder Die Suppe des Mannes (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 13 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Um verliebte Frauen geht es in diesem Stück, und um eifersüchtige Männer. Um die Liebe, um die verratene Liebe, um den ungehorsamen, wütenden Sohn und um den geizigen Vater. Und um… Molière, der auf der Flucht vor seinen Gläubigern untertauchen muss und sich beim „Geizigen“ als Diener verdingt. Der deutsch-französische Text enthält speziell für Schüler aufbereitete Originaltextpassagen, u.a. Auszüge aus den Werken : L'avare, L'école des femmes, Le médecin volant…

Genre:

Schauspieltheater

Métropolitain (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 14 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
In sechsunddreißig Stunden in Paris erlebt die Göre Zazie allerlei skurrile Abenteuer. Ihre Streifzüge durch die Stadt, vom Bahnhof Austerlitz bis zum Eiffelturm über den Nachtklub des Onkels bringen unwiderrufliche Veränderungen in ihrem Weltbild. Wie sie zum Schluss feststellt, ist sie älter geworden. Nach dem Erfolgsroman "Zazie dans le métro" als Figuren und Schauspiel im Stil von Comics frei inszeniert, ist Métropolitain kein Stück über die Pariser Metro, vielmehr ist es eine beißende Satire über Paris, ein Stück, das alles auf den Kopf stellt.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Notre-Dame de Paris (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 12 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Notre-Dame de Paris ist eines der bekanntesten Werke Victor Hugos und sogar eines der bekanntesten Werke Frankreichs. Berühmt ist es geworden, durch die zahlreichen Verfilmungen und die Umsetzung als Musical der romantischen Geschichte von Esmeralda, der jungen, hübschen Zigeunerin und von Quasimodo, dem hässlichen Wesen, das in der Kathedrale Notre-Dame wohnt.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Qu'est-ce que c'est? (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 11 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Ein gelber Stuhl mitten in der Wüste, was ist das? Für zwei verrückte Hunde, den kleinen dicken Monsieur Escarbille und den verspielten Dackel Mademoiselle Chabadou, ist das eine Theke, ein Zirkustrapez, ein Rennauto, ein Floß. Der Stuhl führt sie in eine herrliche Abenteuerreise. Für das Kamel ist der Stuhl ein Stuhl. Es setzt sich drauf, das Spiel ist aus!

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater

Études (Théâtre Anima)

Empfohlen ab 12 Jahren
Spielstätten:
Es wurden keine Spielstätten angegeben
Beschreibung:
Französisch ist einfach!", behauptet die Theatermacherin und führt es vor. Ihre hölzerne Truppe - ein skurriler Lehrer, ein Schüler und eine Schülerin - hadern mit den Schweirigkeiten der französischen Sprache. Sie sind das Personal aus Ionescos Stück "Exercices pour étudiants américains", einer Satire über manche Lehrbücher für Französisch, einer losen Folge von absurd-komischen Szenen.

Genre:

Puppen-, Figuren- und Objekttheater